INTENSIV WG 

INTENSIV WG

Das WG-Konzept

Moderne Gestaltung, moderne Technik, Wohnkultur, viel Platz und Beinfreiheit drinnen und draußen, ruhige Rückzugsmöglichkeiten und eine lebendige Wohnküche mit ausreichend Sitzmöglichkeiten

 

Diese Wohnart ist eine qualifizierte Alternative zu stationären Einrichtungen sowie zur klassischen häuslichen Versorgungsform. Ein großer Unterschied zu großen stationären Einrichtungen ist die Atmosphäre in unseren Intensivpflege-WGs, wo eine sehr familiäre Bindung zum Pflegepersonal aufgebaut werden kann. 

 

Der Umzug in eine Betreute Wohngemeinschaft Intensiv bietet sich an, wenn entweder die häusliche Situation für die aufwändige Intensivpflege nicht geeignet ist oder aber der Kontakt zu Menschen in ähnlichen Lebenssituationen erwünscht ist. Die Betreute Wohngemeinschaft Intensiv bietet hier ein Maximum an Sicherheit: Eine kompetente intensivpflegerische Versorgung ist rund um die Uhr gewährleistet. Sie erhalten einen eigenen Mietvertrag und können sich ein individuelles Wohnumfeld schaffen. Gemeinsame Aktivitäten fördern den sozialen Anschluss
 

3.Aufenthalsraum.JPG

Vorteile einer WG-Versorgung auf einen Blick

Alternatives, barrierefreies Wohnen für  intensivpflegebedürftige  Menschen

Individuelle Gestaltung von Wohnraum und Tagesrhythmus

Intensivpflege und Beatmung wird 24 Stunden am Tag sichergestellt

Privatsphäre und Gemeinschaftserlebnis sind optimal kombiniert

Kostenklärung und Unterstützung des Kliniküberleitungsprozesses ist gewährleistet

Kostenklärung und Unterstützung des Kliniküberleitungsprozesses ist gewährleistet

Wohngemeinschaft Halstenbek

Halstenbek -„Gemeinde im Grünen“- liegt im Süden des Kreises Pinneberg und ist ein beliebter Wohnort mit ca. 18.000 Einwohnern.  Auf Grund der guten Verkehrsanbindung ist sowohl Hamburg und auch das Stadtzentrum Schenefeld mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. S-Bahn Station Halstenbek ist in unmittelbarer Näher zur WG.

 

Unsere betreute Intensivpflege WG in Halstenbek hat Platz für 5 Bewohner. Die gesamte Wohnung ist barrierefrei und besitzt einen geräumigen Flur. Ein großzügiges Bad, das dank großer Dusche und Duschliege auch für Therapie-Anwendungen geeignet ist, gehört ebenso zur Einrichtung wie ein eigenes Zimmer mit mindestens 20 m², das vom Patienten oder den Angehörigen selbst eingerichtet wird. So können sich die Patienten richtig heimisch fühlen. Badezimmer, voll ausgestattete Küche, Gemeinschaftsraum und Gartenanlage mit Sonnenterasse sind selbstverständlich ebenfalls barrierefrei und bieten Platz zum Lachen, Pflegen und Leben.


Angehörigen wird der Besuch einfach gemacht: sie haben einen eigenen Wohnungsschlüssel und können jederzeit vorbeikommen. Es gibt keine festen Besuchszeiten.
 

Ihre Vorteile

Zertifiziertes Pflegepersonal mit langjähriger Erfahrung in der Intensivmedizin

Mindestens 20 qm große, frisch renovierte Einzelzimmer

Niedriger Mietpreis pro qm

24/7 intensivbetreuung durch ein mit zahlreichen Profis besetztes Team

Nur 2 Minuten oder 190 m zu Fuß von S3

6.Flür Türen zu4.JPG

Kontakt

Rund-um-Paket
Wir pflegen und beraten Sie gern

Die häusliche Krankenpflege bzw. 24 Stunden-Versorgung in der Intensivpflege-WG Halstenbek übernehmen gerne examinierte Pflegekräfte der Pflege Panda GmbH. Von der Überleitung aus der Klinik, die Hilfsmittelbeantragung bis hin zur Kostenklärung stehen unsere Experten an Ihrer Seite. Die KDK Blocks GmbH steht Ihnen bei allen Fragen rund um die Vermietung zur Verfügung

Kosten

Die Kosten für die außerklinische Intensivpflege werden zum größten Teil von der Krankenkasse getragen. Die gesetzliche Grundlage steht im SGB V, § 37. Zur Beantragung benötigen Sie eine Verordnung für häusliche Krankenpflege. Wir unterstützen Sie gerne bei dem Prozess und helfen Ihnen bei der Überleitung in eine unserer qualifizierten intensiv WG’s.

Ihr Ansprechpartner
KDK Blocks GmbH

Tel: 041018139677, Fax: 04108128889